Tag der Freiheit 1.8.2020 in Berlin

Wer es erlebt hat, wird es nie vergessen!

"Grundrechte Demo München" war in Berlin dabei

RoofTop Talk "brisant", mit Thorsten Schulte

"Öffentliche Selbstverbrennung ist auch keine Lösung"

Argumentationshelfer für die CDU/CSU Fraktion. Angeblicher Hiltergruß auf einer Anti-Corona Demo. Hier entlarven sich die Medien selbst. Aufruf für den "Tag der Freiheit" am 1.8.2020 in Berlin!

Interview mit Miriam Hope, verbale Bewaffnung der Menschen

Die Agenda von Markus Söder

Angstmache und die Scenarios in denen unsere Politiker agieren. Das Stockholm Syndrom, was hat das mit Corona und der aktuellen Situation zu tun.

Demo am 11.07.2020 - Demokratie findet nicht nur bei schönem Wetter statt

Anwalt Markus Haintz

"Wo ist hier die Relation um unsere gesamten Rechte abzuschaffen?"

Milorad Krstic- Unternehmer und Autor

"Man könnte in kochendem Wasser mehr Eiswürfel finden, als Wahrheit bei diesen Herrschaften, wenn sie über die Pandemie reden!"

Der Livestream

Levi: "Born to be wild", Karl: Über 40 Jahre bei der Polizei, Die bayerischen Madln: Corona Bavaria, Markus Haintz, Magie mit Max, Prof. Dr. Hueck - Biologe und Impfstoffentwickler, Janet: "Wunder gibt es immer wieder", Milorad Krstic, Rene: "Zur Heinsberg Studie"

Demo am 04.07.2020

Anselm Lenz - Herausgeber "Demokratischer Widerstand"

"Gruß an die Genossen, die den Schuss noch nicht ganz gehört haben!"

Stephan Bergmann - Pressesprecher QUERDENKEN-711

"Ich habe die Spaltung nicht zugelassen - der Frieden beginnt im eigenen Herzen!"

Ganze Demo

Die bayerischen Madln, Dr. Josef Dorenbusch, Stephan Bergmann, Ring 99, Max, Derrick and Friends, Anselm Lenz

Demo am 27.06.2020

Gunnar Kaiser - Philosoph und Schriftsteller

Wenn Ihr das alles mit Euch machen lasst, muss die Gefahr ja riesengroß sein!

Alle Redner

Prof. Dr. Christian Kreiß, Gunnar Kaiser, Robin Hertscheck

Vorbereitung auf die Demo 27.06.2020 mit Prof. Dr. Christian Kreiß

Corona-Krise und negative Folgen für Wirtschaft und Gesellschaft mit Prof. Dr. Christian Kreiß

Hohe Zahl der Menschen in Kurzarbeit und wo führt das noch hin.

Vorbereitung auf die Demo 27.06.2020, Gespräch mit Hubert Berrang, Personalberater

Corona-Krise und negative Folgen für die Wirtschaft

Gibt es eine Mitschuld der Unternehmer? Wo sind deren Stimmen?

Statement 18.06.2020, 11 Uhr zur Demo am 20.06.2020 und 27.06.2020 (Königsplatz)

Absage der Demo auf dem Königsplatz am 20.06.2020

Kurzes Statement auch zur Meinungsfreiheit und Zwangsunterbrechung von Rednern auf der Bühne.

Statement 12.06.2020, 15 Uhr zur Demo am 13.06.2020 (Königsplatz)

Wieder die Absage der Demo auf der Theresienwiese, nach der Schlappe vor dem Bundesverfassungsgeríchts

Verlegung der Demo auf den Königsplatz. Mal sehen ob bei uns auch alle auf den Versammlungsfläche dürfen. Bitte kommt alle friedlich und setzt ein deutliches Zeichen gegen die unglaublich schädlichen Coronamaßnahmen. Ohne Druck von uns Bürgern werden Sie uns unsere Freiheit und Rechte nicht zurückgeben.

Statement 05.06.2020, 17 Uhr zur Demo am 06.06.2020

Gretchenfrage zur Ablehnung der Demo auf dem Marienplatz

Verlegung der Demo auf den Karl-Stützl-Platz, die letzte vernünftige Möglichkeit sich nicht abdrängen zu lassen.

Demo Theresienwiese 30.05.2020, 15 Uhr

Ich glaube ich bin wieder in der DDR

Claus, der Veranstalter zeigt Gemeinsamkeiten des KVRs mit der DDR auf. Die Demokratie wird mit Füßen getreten.
Das Grundrecht auf uneingeschränkte Versammlungsfreiheit muss sofort wieder hergestellt werden.

Michael: "Die immer wieder prognostizierte 2. Coronawelle ist eine Pleitewelle"

Als Unternehmer stellt er die aktuelle Pleitewelle im Zusammenhang mit der Coronakrise dar. Die Maßnahmen sind schlimmer als der Virus selbst. Jedes Medikament, bei welchem der Schaden größer als der Nutzen ist, hätte man längst vom Markt genommen.
Deswegen fordern wir die sofortige Beendigung jeder Coronamaßnahme

Rechtsanwalt Christoph Hallhuber warnt vor chinesischen Verhältnissen

Es braucht keine Isolation, sondern Information. Die Zeit ist auf der Seite der Demonstranten. Die Behörden müssen aufgrund der Faktenlage irgendwann nachgeben..

Dr. med. Mathias Künlen, die Corona-Angst zerstört unser Gesundheitssystem, unsere Seelen und Körper

Krankheiten werden verschleppt, OPs werden abgesagt, Nachsorgetermine fallen aus, Heilungschancen sinken. Infektionen in Europa waren ab der 3. Märzwoche am Abklingen, der Lockdown war also unnötig und falsch. Es gibt Tote durch Kollateralschäden des Lockdowns. Immunitätsausweis und Mundschutzverordnung sind falsch. Weniger Lobbyismus in der Medizin!

Dr. med. Josef Dohrenbusch, Irrungen und Wirrungen um den Coronatest

Der Coronatest zeigt nur einen Virus ohne Bewertung an, ist also sinnlos. Die folgende Behandlung ist mit und ohne Corona gleich. So einfach kann humorvoll Wissen zu Corona vermittelt werden.

DJ Tuncay, die Sicherheitsmaßnahmen auf der Demo sind maßlos übertrieben.

Speziell die Veranstaltungsbranche leidet unter den ungerechtfertigten Maßnahmen. Ein deutliches Statement von Ihm.

Luise und Michael, Wir wollen selbst über unser Leben bestimmen.

Rentner als sogenannte Risikogruppe wollen nicht vom Staat gerettet werden. Keiner fragt uns, was wir wollen. Der Staat darf nicht vorschreiben wie wir zu leben haben. Kinder werden in Angst und Schrecken versetzt, Familien werden gespalten.
"Mir ist wichtig, wie ich alt werde und nicht wie alt ich werde"

Die Eltern Kati und Wolfgang, Kinder werden zu Soziopathen

Schulen wirken als wären sie ein Gefängnis oder eine Irrenanstalt. Lehrer sitzen mit Maske hinter Plexiglasscheiben als Spuckschutz. Kinder dürfen keinen Körperkontakt haben. Sport und Singen ist ausgeschlossen. Kinder stehen mit Abstand und Maske auf dem Schulhof. Selbst beim Essen darf die Maske nur kurz angehoben werden. Jeder verpetzt jeden. Vorgabe "Wir bleiben zu Hause" ist für Kinder schlimmer als für Erwachsene. Durch Social Distancing wird Integration sabotiert.